Iris- / Augendiagnose

diagnoseverfahren

Iris-/Augendiagnose

Die Iris-/Augendiagnose oder Iridologie genannt, ist ein alternativmedizinisches Diagnoseverfahren. Der Blick in die Augen verrät uns mehr über Genetik, Veranlagung und Erworbene Störungen im Organismus. Die Regenbogenhaut (Iris) des Auges stellt eine Projektionsfläche dar, auf der jedes Organ vertreten ist. Bei wiederkehrenden Störungen, Überreizungen und Ermüdungserscheinungen an inneren Organen oder dem Bewegungsapparat, kommt es im Bereich der Nervenfasern der Iris zu sichtbaren Strukturveränderungen. Die Ausprägung, Grösse und Art der Zeichnung gibt Auskunft über welche Störung oder Krankheit es sich handelt. Bereits die Augenfarbe verrät uns die Grundkonstitution des Menschen mit seinen möglichen Erkrankungstendenzen. 
Nach der digitalen Bildaufnahme Ihrer Augen/Iris, erfahren Sie, welche Themen Ihnen Ihre Ahnen (Genetik) mit auf den Weg gegeben haben und wie Sie diese Informationen zu Ihrem Nutzen machen.

Je nach Bedarf erhalten Sie meine Empfehlungen für die individuelle Therapie. Diese wird durch verschiedene Komponente wie Ernährung, Mittel aus der Pflanzenheilkunde und der orthomolekularen Medizin (Vitamine&Mineralien) aufgebaut. Eventuell notwendige Naturmedizin, in der Regel Pflanzentinkturen & Kräutertees, wird individuell für Sie hergestellt.

 

„Der Blick in Ihre Augen verrät uns wer Sie wirklich sind, nutzen Sie diese Möglichkeit."

 

Diese Irisdiagnose enthält: Ein persönliches Gespräch mit digitaler Bildaufnahme der Iris/Augen mit darauf folgenden Auswertung und Therapie. Zeitaufwand ca. 60Minuten - Preis: 234.-

Lassen Sie mich tief in Ihre Augen blicken

Buchen Sie die Iris-/Augendiagnose in der Praxis L’ART NATUREL an der Birmensdorferstrasse 280 in Zürich

Scroll to Top